OFES-Zentrum Bremen

OFES-Zentrum für Sicherheit, Gesundheit und Bewegung

Eislebener Str. 74
28329 Bremen
Tel.: 0421 / 22 37 570 u. 46 75 800
Email: info@ofes.de

Teil der Mitgliedschaft: Der Fitnessraum
Teil der Mitgliedschaft: Der Fitnessraum

Das OFES-Zentrum ist die erste Adresse in Bremen, wenn es um das Erlernen eines effektiven Selbstverteidigungs-Systems geht. Der Unterricht beinhaltet sowohl die körperliche als auch die körperlose Komponente (Selbstbehauptung) der Selbstverteidigung. Darüber hinaus werden zahlreiche Fortbildungsmaßnahmen neben dem regulären Unterricht angeboten, wo der Schüler seine Programme auf Wunsch vertiefen kann.
Da das Training praxisorientierte Lernprogramme beinhaltet, verwechseln wir Effizienz nicht mit unnötiger Härte. Daher braucht bei uns auch keiner Schwellenangst zu haben, da wir Anfänger mit der nötigen Vorsicht unterrichten und daher niemand zu schaden kommt.

Ziel unserer Ausbildung ist es, dem Schüler die grundlegenden Mechanismen menschlicher Auseinandersetzungen begreifen zu lassen und ihm ein Selbstverteidigungs-Konzept zu vermitteln, das auf jede Konfliktsituation, bewaffnet wie unbewaffnet, angemessen anwendbar ist. Dadurch ist es dem Schüler später möglich, jede Art von Angriff zu begegnen, ohne das er erst über die richtige Verteidigung nachdenken muss.Schüler, die Bewegungen des Lehrers nur kopieren ohne gewisse Prinzipien als Fundament, werden später nicht in der Lage sein, in einem Kampf das Erlernte einzusetzen. Nur durch ständiges Training unter Berücksichtigung eines gut durchdachten Konzepts wird der Schüler / die Schülerin später in der Lage sein, durch das erlangte Selbstvertrauen die nötige Gelassenheit in einen Kampf einzubringen. Und nur dann stehen die Chancen gut, dass die antrainierten Reflexe in Sekundenbruchteilen zum Einsatz gebracht werden können.